Gemeinsames Treffen in Emden

LIST stellt Projekt „Neutor Arkaden“ Einzelhandelsverband Ostfriesland e.V. vor

Die zukünftigen Neutor Arkaden auf dem Gelände der alten Kaufhalle in Emden haben einen weiteren Unterstützer gewonnen: Den Einzelhandelsverband Ostfriesland e.V. Bei einem Treffen in Emden am 15. Mai haben sich der Projektentwickler LIST Develop Commercial und der Einzelhandelsverband Ostfriesland e.V. gemeinsam an einen Tisch gesetzt und die Köpfe zusammengesteckt.

„Die Neutor Arkaden betreffen vor allem auch Gewerbetreibende aus Emden und der Region. Für sie ist es existenziell, dass die Innenstadt gestärkt wird“, erklärt Michael Bleiziffer, Projektleiter von LIST Develop Commercial. „Deshalb war es wichtig für uns, persönlichen Kontakt zu dem Einzelhandelsverband aus Ostfriesland herzustellen und das Projekt aus erster Hand zu präsentieren.“ Johann Doden, Geschäftsführer von dem ostfriesischen Verband, hat der Projektentwickler von seinem Projekt überzeugt: „Das Konzept von LIST ist rundum gelungen. Es wissen alle genau, woran sie sind“, zeigt er sich begeistert. „Wir werden den Projektentwickler in der Realisierung der Neutor Arkaden begleiten und unterstützen.“ Michael Bleiziffer freut sich über die positive Resonanz: „Es ist super, einen so starken Unterstützer für die Neutor Arkaden zu haben. Unser Treffen war für alle Beteiligten ein Erfolg. Das Projekt macht große Fortschritte.“

Pressemeldung als PDF

Schreibe einen Kommentar