Knapp die Hälfte der Bodenplatte für das Erdgeschoss ist bereits gegossen, die Erstellung der weiteren Abschnitte erfolgt sukzessive. Im Bereich der Straßenecke Agterum/Neutorstraße wird die Bodenplatte Anfang der kommenden Woche betoniert, der restliche Teil folgt nach Abschluss der Gründungsarbeiten in zwei bis drei Wochen.